#181 Spinat und Ei mal anders

Nach folgender Rezeptidee: *klick* habe ich letzte Woche folgendes zubereitet. Ich habe das ganze ein winzig kleines bisschen abgeändert und noch Zucchini hinzugefügt.

  • Knoblauch in Olivenöl anbraten.
  • Spinat unterheben, dann gewürfelte Tomatenstücke (1-2 Tomaten) hinzufügen.
  • Zerkleinerte Frühlingszwiebel unterheben und Zucchini hinzufügen und für weitere zwei bis drei Minuten aufkochen lassen.
  • Das ganze in eine für den Ofen geeignete Form füllen und die Eier hinzufügen.
  • Dann das ganze für ca. 10 Minuten bei 175 Grad in den Ofen (bis das Eiweiß verfestigt ist).
  • Mit Paprikagewürz, Salz und Pfeffer, geröstetem Schinkenwürfeln und halbierten Physalis garnieren.

Dazu habe ich Brot serviert, welches ich zusammen mit den Schinkenwürfeln in einer Pfanne angebraten habe.

About these ads

Eine Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s