#15 Maanantaina… (ja tiistainakin)

Also Gestern (eilen) war ich zum einen vormittags bei dem Sprachprojekt für Immigranten, wo ich dann heute (tänään) von 10 bis 12 Uhr teilgenommen habe. Das ganze schimpft sich „Let´s read together“, habe mehr oder weniger eine Privatlehrerin (die meisten sind Lehrerinnen, die bereits in Rente sind) und habe heute eigentlich nur reingeschnuppert und die ersten, ich glaube, zwei Kapitel durchgearbeitet. Einige neue Wörter, die ich noch nicht gehört habe und die demnächst dann Anwendung finden werden ^^. Neben mir waren heute noch zwei Austauschstudenten da, die eine aus Burma (Namen schwer zu schreiben, noch schwerer auszusprechen) und die andere aus Deutschland. So… und wie es der Zufall will, sie wurde im gleichen Ort wie ich, nur ein Jahr später, geboren… Oo. Ihre Eltern sind aber kurz nach der Wende Richtung Westen gezogen, aber das fand ich/ fanden wir schon sehr seltsam/ amüsant. Die Welt ist klein! =) Habe dann nach dem Kurs heute zum ersten mal einen finnischen Flohmarkt aufgesucht, eine relativ große Halle, wo man Regale anmieten kann. War interessant und mal ne andere Art und Weise und ich hab sogar was ergattert :D. Größtenteils habe ich übrigens Klamotten gesehen, die mich (außer einen riiiiiiesen Schal/ Tuch) nicht interessiert haben.. bei gebrauchten Klamotten bin ich ziemlich eitel ^^.

Desweiteren habe ich  gestern „Candy-Heaven“ (ich nenn es einfach mal so ^^) gesehen (und ich war bei H&M (wiedermal) und habe einen reduzierten gelben Wollschal gekauft, hatte auch ein Kleid an, wo ich mal bei Gelegenheit ne Meinung brauche) xD. Das nächste Mal gehe ich auch rein, hatte keine Zeit mehr, da ich für um zwei Uhr mit Hanna verabredet war, drei Stunden non-Stop Finnisch/ Deutsch lernen und ich habe wieder was dazu gelernt, zum einen, was es genau mit -kin und -kaan/ -kään auf sich hat und diverse Genitivfälle und ne Menge neue Wörter, die ich jetzt so langsam auch mal anwenden muss. Das mit dem Reden ist nämlich so ne Sache ^^ (das mit dem auswendig Lernen auch).

  1. Schal is cool, gefällt mir.Das mit der Deutschen fand ich jetzt ja auch sehr lustig… Die Welt ist wirklich klein..
    Ähm, dass mit dem Kleid. Hast du n Foto von gemacht??? (Weil sonst können wir ja keine Meinung abgeben ;))
    ansonsten… Schön, dass du vortschritte machst… freut mich. Dann fehlt jetzt nur noch die Anwendung ;)
    *bussi*

  2. Der Schal gehört aber miiiiiirrrr.. lalalaa ^^
    Nach mehreren eingeholten Meinungen, habe ich mir nun überlegt noch zu warten… vllt. was schickes schwarzes :)
    Danke für deine Meinung, Kaja…. trotzdem ;)

    Lektion 1 in „Wir lernen Deutsch“… es heiß Fortschritt,
    Zitat aus dem Duden: Fort|schritt, der [nach frz. progrès < lat. progressus = das Fortschreiten, der Fortgang]: positiv bewertete Weiterentwicklung; …

    :-*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s