#27 Servicewüste Deutsche Bahn

Kaum ist man in Deutschland angekommen, ein wenig verspätet, da der Flug sich ein wenig verzögert hatte, purzeln die Probleme nur so von oben herab.

Handy geht nicht (aber der nette E-plus Mitarbeiter hat mir weitergeholfen bzw. hat es versucht, aber Kundschaft hat gemeint.. geht nicht da ausländische Prepaid… suppa). Also bin ich im Moment nicht mobil erreichbar. Habe dann über ein Münztelefon die Mama angerufen, die wiederum meinem Bruder ausrichten musste, dass er doch bitte den Finnen über meine misslige Lage informieren sollte. Ohje! Drei Wochen ohne SMS-Kontakt zum Finnen, keine Erreichbarkeit für niemanden -.-. Mal sehen, ob das ganze dann wieder in Littauen geht. Vielleicht kann ich in der Zeit, in der ich in Deutschland bin, die Prepaid-Karte von meinem Bruder nutzen, um wenigstens für euch erreichbar zu sein… *leicht angepisst bin*

EDIT: Telefonieren scheint zu gehen, SMS verschicken nicht.

SO.. und nun die Krönung, nicht nur, dass die deutsche Bahn am laufenden Band Verspätungen und Ausfälle von Zügen angekündigt hatte (meiner war zum Glück nicht dabei, fahre jetzt gerade Richtung Halle und muss also nur ein einziges Mal umsteigen :D, hoffen wir, dass der Zug dort keine Verspätung hat. Bin dann kurz nach 23 Uhr in B.), nein.. die DB-Lounge in Bremen (+ HotSpot) ist doch tatsächlich nur für Besitzer der Bahncard bzw. von 1.Klasse-Fahrkarten!!! *ziemlich angepisst bin*. Könnt mich immer noch aufregen!

EDIT: Keine Verspätungen!

Und was ist das mit dem Wetter hier? Habe ein paar Sonnenstrahlen abbekommen, die dann weg waren als ich bedröppelt von der DB-Lounge wiederkam.

Ich möchte meinen Finnen, das finnische Wetter und Finnland wieder! Oder alternativ eine Umarmung… dringendst.

EDIT: Wetter ist immer noch bescheiden, 20 Grad in Finnland :(. Hab aber Umarmung von Mama bekommen :D.

Zwischenstand: 20 Uhr, Braunschweig. – keine Verspätung in Sicht!

Man möge meinen, die Bahn hat doch was Gutes an sich. Ich verfluche Sie trotzdem, allein schon wegen dem Lounge-Dilemma.

Noch 3 Stunden und 11 Minuten… eine unendliche Geschichte. Hat gegen 22 Uhr am Halleschen Bahnhof noch was offen, ausser Fressalien?

EDIT: NEIN…. aber die Bahnhofs-Lounge in Halle (hat in Halle soweit ich weiss nichts mit der Deutschen Bahn zu tun) hatte offen, für alle zugänglich + kostenloser Internetzugang!

Bin also da… hier und so :).

  1. jaja… 2. Klasse bezahlen und 1. Klasse wollen, das sind die Richtige. ;-)

    Wenn du von Halle nach B. bist, bist du ja am wunderschönen Br. vorbei. :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s