#59 Lutakko Liekeissä 2010

Was macht man an einem freien Freitag? Richtig, Wäsche waschen (sie befindet sich immer noch im unaufgehangenem Zustand – ich habe einfach keine Lust, mich im Moment mit nassen Angelegenheiten auseinanderzusetzen), essen, lernen, ne Runde XBOX spielen (sofern der Finne nicht gerade spielt), Mails beantworten und Termine machen (nächste Woche Donnerstag geht es zur deutschen Botschaft nach Helsinki :)).  Und wenn ich ganz viel Lust verspüre, werde ich mich mal hinsetzen und ein paar Entwürfe für ein kommendes Projekt skizzieren.

Und morgen geht es hier in. Freu mich auf Mokoma, Lapko und Ghost Brigade! :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s