#88 <3 Matcha

Wir waren am Wochenende bei einem befreundeten Paar und haben dort einen netten „japanischen“ Abend verbracht. Es gab ganz traditionell japanischen grünen Tee, Matcha-Süßigkeiten (wobei ich leider den Originalfirmennamen bzw. deren Homepage nicht finden konnte – aber immerhin ein paar Bilder :)), d.h. mit „grünem Tee-Geschmack“, Miso-Suppe, selbstgemachtes Sushi und zum Abschluss (ich war wie üblich nach der Suppe schon satt xD) gab es Reis mit einer Curry-Apfel-Soße und Hähnchen – der Hauptgang war also nicht mehr ganz so japanisch ;). Es war wirklich lecker und unsere Gastgeberin ist ein großer Japan-Fan, hat einen Arbeitskollgen, der aus Japan kommt und ihr gelegentlich etwas mitbringt :). Und sie mag Totoro und Eulen! Toll :D.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s