#102 Kulturhauptstädte Europas 2011…

… sind  Turku und Tallinn, d.h. also die ehemalige Haupstadt Finnlands Turku und die Hauptstadt Estlands Tallinn. Dieses Projekt, initiiert durch die Europäische Union, wird jährlich an mindestens zwei Städte vergeben. Eröffnungsfeier in Turku ist am 15. Januar 2011 und dann finden das ganze Jahr über Aktivitäten in den Bereichen Design + Architektur, Musik, Ausstellungen + visuelle Kunst, Theater- + Zirkusaufführungen, Kino + Animation + Media Art, Literatur + literarische Kunst, Kinder + Jugend, Sport + Outdoor-Aktivitäten und Forschung + Entwicklung.

Ich finde ja folgende Veranstaltungen lohnenswert, wobei ich gerade nicht alles durchgeschaut habe:

Middle-Aged Hair: This musical has created quite an hubbub, and naturally, a very positive one, right from the start. It promises to deliver the participants back to their youth, to the time when the spirit of the sixties prevailed. (20e/10e)
Energo – Soundtrack for the Universe: An all-encompassing work by the a cappella group Rajaton and the UNI band combines sound, light and technology. The audience will be taken on a spectacular journey that expands to cosmic proportions. (36e/25e)
Tero Saarinen: Borrowed Light – Borrowed Light is a unique combination of dance and live music. The work has been highly praised by audiences and critics worldwide. Alongside Tero Saarinen Company, the public will also be treated to one of the world’s leading early music ensembles, The Boston Camerata. (38e/20e)
Cirque Dracula:
Do you have the appetite for an intimate evening with Count Dracula? The evening will begin in seductively glamorous company over a glass of blood-red wine in a candle-lit setting, accompanied by the best in European cabaret. (39e/30e)

Und vieles, vieles mehr :). Es lohnt sich also eventuell ein Wochenende nächstes Jahr in Turku zu verbringen. Der Finne hat auch schon zugestimmt :D.

Und hier die Seite, mit dem kompletten Programm und allen Informationen: Turku 2011, zum Anschauen und auch Runterladen: das Programmheft (in Englisch)

Klingt vielversprechend :).

  1. Findsch gut, dass er rumnervt… ich werd mal Anfang des Jahres einiges raussuchen und dem Finnen vorschlagen… Er hat ja gemeint, dass man dann gleich weiter nach Stockholm kann ^^ (mit der Fähre) :).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s