#104 Sprachkurse

Tintin hat es doch tatsächlich geschafft und ist nun im nächsten Kurs! Dieser beginnt am 10. Januar und endet am 29. Juni – viel Zeit um viel Finnisch zu lernen und neue Leute kennenzulernen. Denn: leider sind nur vier weitere Personen (die Chinesin, Thailänderin, Afghanin und der Ire) aus meinem jetzigen Kurs in meinem zukünftigen Kurs. War gestern also ein relativ trauriger Tag – Abschied nehmen ist immer doof, v.a. weil einige nun gar nicht wissen, was sie machen sollen :(. Klar, gibt es noch die ein oder andere Möglichkeit in Abendkursen zu gehen, die dann zwar kosten, aber eben auch erst Abends sind – und jeden Tag bis 22 Uhr in der Schule hocken und tagsüber zu Hause, während der Partner bzw. die Partnerin auf Arbeit ist, ist ja auch nicht grad das Wahre.
Zum „Abschied“ gab es folgenden Schokokuchen, wobei ich nicht weiß, ob er wirklich gut geschmeckt hat, Tintin ist nämlich leider im Moment ein wenig am Rumkränkeln, SEHR großer Taschentuchverbrauch -.-. Bin also ganz froh, dass der Kurs erst am 10. Januar beginnt.


Und das weitere Gute an diesem Kurs ist, der Weg zur Schule ist nun verkürzt. Anstatt zwei Kilometer Fußmarsch, sind es jetzt nur noch 700 Meter :D. Dafür ist das ganze dann aber auch nicht mehr im Stadtzentrum, aber das macht mir jetzt ehrlich gesagt weniger aus ;). Bald *hust* wird ja wieder Frühling bzw. Sommer, dann kann ich wieder das Fahrrad nehmen ;).

  1. Am einfachsten es ist es „parane pian“ zu schreiben, zumindestens wenn es ums finnische geht. ^^ Da bin ich auf der sicheren Seite xD.

    War er – bestimmt. Es war auf jeden Fall so schokoladig, hab ich gesehen xD.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s