#106 Mä menin shoppailemaan

Jahaaa.. und ich hatte mir vorher einige Sachen ausgeguckt (außer Schuhen), damit ich dem Stress beim „After-Christmas-Sale“-Shopping entgehen kann. Naja – ist nicht wirklich was draus geworden. Habe letztendlich ein Teil bekommen, welches ich wollte – das andere ist aus Gefallen in den Einkaufskorb gelandet. Schuhe, so richtige Winterschuhe (hab noch keine richtigen *hust*) hätte ich auch fast gefunden bzw. hatte ich sie gefunden, aber mich hat zum einen der Preis doch ganz schön abgeschreckt (aber wahrscheinlich muss ich so einen hohen Betrag in gute Winterschuhe investieren :() und zum anderen gabs das Ganze natürlich nicht mehr in meiner Schuhgröße. Naja – und JA, ich weiß, das ganze ist wieder ganz schön schwarzlastig, aber die Schuhe wären rot gewesen und hätten das ausgeglichen :P. Geshoppt wurde bei L.index (links) und G.ina Tricot

Habt ihr Weihnachten einigermaßen ohne größere Schäden überstanden? ^^ Und ward ihr auch brav und habt fleißig Geschenke eingheimst? ;)

  1. ich find die Hose toll… und was die Winterschuhe angeht, ich schätze auch das man da eher auf Qualität achten sollte und dafür dann auch mehr ausgeben muss, ist quasi das selbe wie bei Winterjacken… anständigen Winterjacken! :) Leider ist das irgendwie wohl so meine wirklich tolle Winterjacke, die übrigens ursprünglich aus Finnland kommt *hihi* war auch ziemlich teuer, aber dafür extrem gut und hält schön warm.
    Schuhe hab ich nur Chucks *lol* aber mit drei paar Socken sind auch das tolle Winterschuhe :D

    und zu Weihnachten… joooa geht so, aber ich hab was ganz tolles bekommen ;) ’ne Muuuuuuuuuumin <3 Kuchenform, die hab ich in Suomi irgendwie net gefunden gehabt wenn ich da war…
    Hoff' bei euch war's schön und ihr habt 'nen tollen Start ins neue Jahr… rutscht gut rein :* pusu ja hali

  2. Hosen in Finnland kaufen ist anstregend bzw. doof xD. Hatte vor einem Monat eine Hose gekauft, die ist schon kaputt :(.

    Winterjacke hab ich aush Deutschland und Schuhe, naja… ich habe auch bevorzugt C.hucks an (hab da auch ne Winterausführung von ^^), aber naja… soooo richtige Winterschuhe, die dann wirklich bei -20 Grad warm halten, hab ich eben nicht.

    Hehe… die Kuchenform habe ich noch nicht. Der Finne guckt immer komisch, wenn ich mit sowas ankomme xD. Wenn irgendwann mal Kinder unterwegs sind, habe ich ne Entschuldigung, um solchen Kram zu kaufen *lach*.

    xoxox

  3. Ich hol meine meistens bei H&M das gibbet auch in FI, hätte ich wohl net so das Problem mit schätze ich… Aber kp ob es dann auch so wäre wenn ich in FI mir Hosen holen würde.

    Ach die mit dem Flauschigem Zeugs drin, ne?… Ich hab nur die normalen und wirklich warm halten tun sie auch net, aber auch egal bis die Kälte durch die vielen Socken durch ist dauert’s ’n bisl. ;)

    Die Kuchenform ist toll, nicht besonders groß aber toll <3
    bald gibt's den ersten Kuchen aus der Form, ik froi mi. :D

    *tihi* typisch Männer, die verstehen uns halt einfach net was das angeht. Zumindestens die meisten tun das nicht. :)

  4. Wir haben ja nen H.ennes & M.auritz direkt in der Stadt, aber ne Hose hab ich da noch nie gekauft – ich kaufe da bevorzugt Oberteile, wenn überhaupt xD.

    Ja… aber bei Minus 20 Grad und Dauerschnee unter Füßen, da helfen auch Socker auf längere Zeit (so ca. 25 Minuten xD) nicht weiter ^^.

    Ach.. verstehen tut er mich schon, aber ob man das denn wirklich braucht, ist die andere Sache ^^. Plätzchenformen hab ich zB gekauft ;).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s