#210 Friday Blues

In dem befinde ich mich im Moment. Der Fernseh läuft im Hintergrund und ich warte eigentlich nur noch auf den Finnen, damit wir gemeinsam den Friday Blues anstimmen können :D.

Denn bis auf den heutigen Abend war die komplette Woche auch abends ausgebucht :). Am Mittwoch war ich bei dem wie bereits erwähnt stattfindenden Leseabend, organisiert durch den Finnisch-Deutschen Verein JKL. Es wurde das Buch „Die spinnen, die Finnen“ vom Herrn Dieter Hermann Schmitz durch selbigen vorgestellt. Es war endlich Mal die Möglichkeit, bei der ich einige aus dem Verein kennenlernen konnte! Es wurde aus dem Buch vorgelesen, von der Entstehung des Buches berichtet und ein wenig aus dem Literaturnähkästchen geplaudert – es gibt nämlich neben diesem „Finnlandbericht“ auch weitere Bücher von dem Ullsteinverlag in dem Bereich „Länderhumor“. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen und man konnte sich noch ein wenig mit dem Autor und den anderen Gästen unterhalten. Dem „suomilokki“ habe ich mich dann auch gleich vorgestellt – bisher „kannte“ ich sie nämlich nur von ihrem eigenen Blog, war toll endlich mal persönlich „Hallo“ sagen zu können :).

Und gestern haben wir dank des Finnen Arbeit an einem abendlichen Eröffnungsprogramm der Finngraf teilnehmen können. Und das Programm sah dann so aus:

Wir kamen also an, gaben unsere Jacken ab und setzten uns zu den anderen ca. 150 (vielleicht auch weniger/mehr xD) Geschäftsleuten. Das Programm begann und war auch schon nach zwei Minuten beendet und alle sind Richtung Alkoholausgabe gestürmt! ICK SCHWÖR! Das hättet ihr sehen sollen! (Davon mal abgesehen, dass mich der Finne schon vorgewarnt hatte, dass es bei diesem Event eher um das alkoholische Vergnügen, da umsonst, geht.) Das anschließende musikalische Programm durfte die Sängerin inkl. Band alleine, ohne Publikum bestreiten. Der Rest verteilte sich an den Messenständen, um Wein, Bier und Häppchen zu genießen und das Tintin und ihr Finne sprachen mit dem ein oder anderen Bekannten und ich nahm mir ein paar „Informationen und Goodies“ mit ;). Briefumschläge z.B. – die brauche ich eh wieder, hab ich doch heute wieder ein paar Sachen Richtung Deutschland geschickt ;).

Wünsche ein schönes WE! :-*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s