#212 Lähihoitaja

Manchmal habe ich das Gefühl, dass man uns allesamt zu (Kranken-) Pflegern (finn. lähihoitaja) ausbilden möchte. Diese sind hier nämlich „Mangelware“ – aber das ganze JEDES MAL als erste Alternative anzuführen, nervt ungemein. Auch, dass man, wenn man Einblicke in das finnische Berufssystem bzw. finnische Ausbildungssystem bekommt, es IMMER die Pfleger sind, nervt noch mehr. Wie oft ich noch über diese Ausbildungsrichtung sprechen und diskutieren werde… ich weiß es nicht. :/

Viele lernen hier, nachdem sie ihren alten Arbeitsplatz verloren oder aus wirtschaftlichen Gründen gekündigt worden sind, um – zum lähihoitaja. Das ist alles schön und gut und das können die auch gerne alle machen, doch KEINER aus unserem jetzigen Kurs, und das haben wir im Kurs direkt besprochen, möchte auch nur im Entferntesten in diese Richtung gehen. Und trotzdem… das Thema riss nicht ab.

Ansonsten wird dieser Unterricht in Zukunft hoffentlich hilfreicher sein (ich gebe die Hoffnung nicht auf), denn so richtig wissen, was ich nach diesem neunmonatigen Kurs genau machen werde, weiß ich eben noch nicht. Natürlich habe ich mir schon Gedanken gemacht (die mache ich mir ja seitdem ich hier lebe) und natürlich habe ich Optionen – doch ob diese „perfekt“ sind, ich habe echt keine Plan! Studiere ich in Englisch oder doch besser in Finnisch, Universität und damit länger oder „Berufsschule“ und somit kürzer? Dies oder das? Und.. ach. Oder doch vielleicht aufs Land ziehen und eine Minifarm aufbauen? ;)

In des Finnen Heimatort wird gerade folgendes schickes „Häuschen“ für einen richtig angenehmen Preis verkauft *träum* :D. Angenehm übrigens in dem Sinne, dass dieses Haus mit seinen knapp 120 m² + Grundstück + Schuppen + Sauna und renoviert genauso viel kostet wie hier eine 60-70 m² Wohnung in einem Mehrgeschosshaus, ohne Sauna.

Bild via etuovi.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s