#219 Pikku Matti

Letzten Samstag haben wir natürlich auch das neuste Mitglied der Familie besucht. Echt winzig, aber knuffig. Und ich bin ja im Baby halten ziemlich ungeübt, v.a. wenn sie so klein sind. Da hat man echt Angst, dass man etwas zerbricht. Den hochoffiziellen Namen werde ich dann wohl später, nach der Taufe, noch mal erwähnen. „Arbeitsname“ ist bisher „Pikku Matti“ (Klein-Matti). Mit der Stirn runzeln kann er schon ziemlich gut :D.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s