#234 „Award“

Von der Betti-Bee, die derzeit in Schweden ein Auslandssemster belegt, habe ich einen „Award“ verliehen bekommen (danke, danke :)), in dem man sieben Sachen über sich selbst preisgeben „soll“ (und weitere 15 Blogger „taggen“ darf, was ich nicht machen werde, das Sushum darf sich bei Gelegenheit beteiligen, damit mal wieder was auf ihrem Blog passiert ^^) – die meisten, die diesen Blog lesen, kennen mich privat und werden deshalb die ein oder andere Info bereits kennen ;):

  • ich könnte mir vorstellen auf dem Land zu wohnen, mit Garten, Ziegen, Katzen und so :D.
  • ich habe den Finnen auf einem Konzert in Hannover kennengelernt.
  • als ich 2010 nach Finnland auswanderte, war das zum einem auch der Auszug aus dem Elternhaus in den ersten eigenen Haushalt und zum anderen auch eben das erste Mal „mit dem Freund“ zusammenwohnen.
  • während meiner Schulzeit wollte ich Fashiondesigner werden, letztendlich ist daraus Media Operator im digitalen Druckbereich geworden.
  • ich vermisse meine Freunde und Familie in Deutschland sehr!
  • ich mag den Song „Reach“ von Gloria Estefan ^^.
  • Juhannus 2010 haben der Finne und ich geheiratet :).

Achja… und ich bin 25 Jahre jung :D. Nur mal so als Zusatzinfo ;).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s