#251 Neujährliche Grüße

Und da haben wir auch schon das Jahr 2012. Ich hoffe, dass ihr den Neujahrsabend in fröhlicher und entspannter Runde verbringen konntet, wir haben zuerst bei Freunden (für mich eher Bekannte) den Abend mit XBox Spielen und Bleigießen verbracht und sind dann zusammen ins Musta Kynnys, um der Band „Ghost Brigade“ lauschen zu können :), haben dem städtischen offiziellem Feuerwerk zugeschaut, total fremde Finnen umarmt, nein… moment, ich wurde umarmt! (woran das wohl lag *hust*) und sich dann zusammen mit dem Finnen zum nächstgelegenen Grilli begeben, um ganz Finnisch einen Blauschimmelhamburger (ich glaub der Burger bestand zu 60 Prozent aus Käse xD) zu genießen. So war das.. hochspannend, aber nett ;). Vorsätze habe ich mir keine gemacht, letztendlich läuft es darauf aus, dass ich mehr Sport machen möchte und ich aus unerfindlichen Gründen doch zunehme :P. Doch… DIESES Jahr wird alles anders. Wir sind da mal guter Hoffnung :D. Ansonsten habe ich mich heute in die Massen der Schnäppchenjäger gestürzt. Denn.. kurz nach Weihnachten geht hier die Reduziererei los und da ich schon immer mal auf „Fashion-Blog“ machen wollte, hier ein Teil meiner Ausbeute in Bildern ;). Zu sehen: ein Pullover (farbig!!!), eine Strickjacke (altes Verhaltensmuster, ich weiß… schwarz und weiß ^^) und eine Mütze (bunt!!). Dazu kamen dann noch äh… zwei schwarze Hosen, Ohrringe und Socken – HA! UND? Alles unter 100e. DAS soll mir mal einer in Finnland nachmachen ;). [/Fashion-Blog Ende]

  1. War Sale oder wie hast du das angestellt? Das mit den alten Verhaltensmustern kann ich nachvollziehen. Ich habe drei schwarze und drei braune Strickjacken und drei schwarze Blazer in meinem Schrank. Aber wenn ich einkaufen gehe greife ich instinktiv sofort wieder nach diesen Teilen.

    Liebe Grüße
    Betti

  2. … na und was sollen dann diese halben Sachen … ein echter Fashinblogleser will ALLES sehen auch den Schmuck und die „Outfits“ auch mal getragen …

  3. Deswegen steht ja da „Dass ich mal auf Fashionblog machen wollte“, nicht dass ich einer bin ;). Da ich eh die ganze Zeit den gleichen Schmuck trage und meine Klamotten auch eher gleichbleibend Schwarz sind, lohnt sich sowas absolut nicht. Und Klamottenshoppen geh ich auch relativ selten ^^. EIn Ausflug in die Fashionwelt muss reichen :P.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s