#282 Winterlich angehaucht

Auf Grund des Praktikums stehe ich derzeit ca. eine Stunde eher auf – ich laufe jeden Morgen etwa eine halbe Stunde, um dann um acht dort anzufangen. Gestern stand ich auf und sah einem wirklich nett dreinschauenden Tag entgegen:

Doch: zwei (ungelogen!) Minuten später sah es dann auch schon SO aus:

Lieber herannahender Frühling (ja, ich hab dich schon gesehen!), so wird das nichts mit uns beiden!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s