#335 Tallinn – Teil 2 – Estnische Sprache

Wenn man Finnisch beherrscht, ist Estnisch gar nicht mehr so schwer *höhö* – man kann auf jeden Fall ziemlich schnell erkennen, dass Finnisch und Estnisch einer Sprachfamilie, der finno-ugrischen entstammen. Ich habe sogar die Nachrichten auf Estnisch verstanden und teilweise sogar dem Fußballkommentator folgen können als der finnische bzw. deutsche Übertragungssender schwächelte und keinen Empfang hatte ;).

Bei der Verständigung im Allgemeinen hatte ich das Gefühl, dass nicht allzu viele Esten Englisch fließend sprechen – das kann aber auch daran gelegen haben, dass ich ein wenig abseits der „Touristengegenden“ unterwegs war (wohlgemerkt allein – der Finne war platt und da ich wusste, wo die nächste Post war, bin ich eben abends noch mal losgestiefelt und habe gleich noch in einem „Innenmarkt“ ein wenig eingekauft, aber dort halfen dann Gesten und eben die finnische Sprache! :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s