#336 Kankaan Puutarha III

An dem Wochenende nach unserem Tallinn-Aufenthalt habe ich dann auch selbst angefangen, einige Sachen zu pflanzen, u.a. eben Rucola, Paprika, Gurke und Tomate. Desweiteren habe ich noch direkt Samen (Bohnen, Kohlrabi, Radieschen) ausgesät, in der Hoffnung, dass sie dieses Mal etwas werden – denn in der Wohnung wuchs nichts :/. Sind wir also gespannt – an Helligkeit mangelt es ja derzeit nicht ;). Aber natürlich fing es genau dann an zu regnen, deswegen sind die Fotos eher schlecht als recht, aber nuja.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s