#341 Tallinn – Teil 4.2 – Sehenswert (?)

Wir haben auch eine Bustour mitgemacht, die sich letztendlich aber irgendwie überhaupt nicht gelohnt hat und v.a. auch sehr verwirrend war. Es gibt diese sogenannten „Hop on, hop off“ – Busse. D.h. Touristenbusse, bei denen man an bestimmten, gekennzeichneten Stellen in der Stadt aussteigen, sich umschauen und dann wieder in den nächsten Bus einsteigen kann und man via Kopfhörer in verschiedenen Sprachen ein bisschen über die Geschichte und den Aufbau Tallinns erfahren konnte. Problem war nicht nur der Preis (13e/ Person), sondern auch die Tatsache, dass es angeblich zwei unterschiedliche Firmen gibt – eine CitySightseeing Tour und eine City Tour, wo darin der direkte Unterschied liegt, weiß ich leider nicht – doch auf jeden Fall konnte man nicht in jeden Bus, wo „Hop on, hop off“ stand, auch „draufhoppen“. Fail des ganzen Urlaubes, da auch teilweise die Busse (wie in unserem Fall) einfach anhielten mussten und wir von einem relativ leeren Bus, auf dem Deck sitzend in einen total überfüllten wechseln sollten, wohlgemerkt saßen wir dann unten und hatten nun die perfekte Aussicht auf die anderen, neben uns fahrenden Vehikel. Spannend. Und dazu kam wie gesagt, dass wir nicht jeden Bus nutzen konnten und letztendlich ein Taxi zum Hotel genommen haben, was wesentlich günstiger war als der Bus ;).

Wie man sehen kann, waren wir auch am Hafen unterwegs – erkennbar an dem „Nebel“, der dort aufstieg. Im Bus direkt wurde man übrigens ab und an von Baumkronen attackiert (Tipp: wenn möglich, auf die linke Busseite setzen ;)) und auch die Straßenbahnleitungen haben mich ab und ein wenig abgeschreckt, da sie so nah waren – aber ist ja nichts passiert und die Hälfte der Fahrt saßen wir eh unten :P. Das nächste Mal schließ ich mich einfach einen der vielen Touristengruppen an! ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s