#344 Tallinn – Teil 6 – Die andere Seite

Klar… Tallinn ist eine echte schöne und auch saubere Stadt. Kann man echt nicht meckern. Aber man sieht auch Stellen, an denen eben auch neu und alt, arm und reich sichtbar werden. Teilweise standen ältere Damen direkt vor den Kircheneingang und haben um Geld bzw. eine Spende gebeten. Heruntergekommene Häuser sind unweit von der direkten Innenstadt der Altstadt auch nicht selten – mir ist klar, dass es sowas in so gut wieder jeder Stadt gibt, doch Tallinn in größtenteils (so schien es mir) von Touristen überfüllt, dass man schnell „diese Seite“ vergisst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s