#350 Kärkisten silta

Da das Wetter gestern Vormittag und frühen Nachmittag ganz ansehnlich war (HURRA!) und mir so langsam die Decke auf den Kopf fällt (und dem Finnen wahrscheinlich noch mehr), schlug er vor, dass wir ja Richtung Korpilahti fahren könnte. Da gebe es ne Brücke (JA, Brücke – wie gesagt, hauptsache raus :P) – die Kärkisten silta, wohlgemerkt die zweitlängste Brücke Finnlands und somit betrachte ich das ganze als Sehenswürdigkeit ;). Kurz nach der Brücke befindet sich ziemlich unscheinbar ein Motel/ Restaurant/ Anlegestelle/ Kaffee. Und mit unscheinbar meine ich „Das hätt ich nie im Leben gesehen, das Schild ist unleserlich und von der Straße überhaupt nicht einsehbar.“ Und auf der „Speisekarte“ standen auch… gerade mal ein Gericht zur Auswahl: Kasslersteak :D. Wer also mal gemütlich auf einer schwimmenden Terrasse (Voraussetzung: gutes Wetter), neben der zweitgrößten Brücke Finnlands ein Kasslersteak verspeisen möchte, der tu das bitte dort :).

Wenn ihr Finnland mal ein wenig bereisen möchtet (auch abseits der normalen Touri-Gegenden wie z.B. Helsinki und Turku), kann ich euch außerdem als Vorableselektüre und v.a. Informationsquelle das Buch „Finnland vom Velbinger Verlag“ empfehlen – dort findet ihr neben Sehenswürdigkieten, auch Angaben zu Hotels, Campingplätzen, Restaurants und vieles mehr! :)

Eine Antwort

  1. Wunderschöne Bilder. Vor allem das Vorletzte gefällt mir unglaublich gut.
    Und ich finde auch, eine Brücke kann durchaus als Sehenswürdigkeit durchgehen ;D Vor allem wenn es da dann noch so eine wunderbare Anlegestelle gibt :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s