#351 Erdbeeren

Fünf Kilo Bioerdbeeren aus Pihtipudas um genau zu sein – von meiner Schwägerin geerntet, von den Schwiegereltern heute morgen vorbeigebracht und von mir weiterverarbeitet und ein Teil geht morgen mit zurück auf die Reise zu den Schwiegereltern :D.

Und auf dem Balkon kann ich auch Erfolg verkünden: neben Tomaten, werden meine Erbsen wohl auch was und die erst vor kurzem gepflanzten Kürbisse scheinen auch zu gelingen! :D

  1. Ich esse kein Fleisch, mache zwar ab und an Ausnahmen, aber mustamakkara sieht zu unlecker aus, da will ich keine Ausnahme machen. ;)
    Oh so viele Erdbeere! Und der Kuchen schaut sehr,sehr lecker aus!

  2. Na, da hast du j am Ende doch noch eine Menge Erdbeeren bekommen :)

    Der Finne scheint ja auch wieder fit zu sein, wenn ihr schon Ausflüge macht. Da ist deine Krankenschwesterkarriere wohl erstmal beendet.

    Liebe Grüße
    Betti

  3. Der Gemeinschaftsgarten sieht gut aus und die Erdbeeren lassen einen hungrig werde.
    Kannst du mir das Rezept von deiner Erdbeertorte schicken?
    Liebe Grüße von Mandy

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s