#368 JAMK Tag 1 / Day 1

Das war er also.. der erste Tag an der Uni (ich nenn das Uni, obwohl es in Deutschland wohl eher als Fachhochschule bezeichnet werden würde, doch im Englischen ist es nun mal „University for applied science“, deswegen nenn ich das Uni.. nur zur Info ;)). Heute haben hier in Jyväskylä alle neuen Studenten Orientierungswoche und ich kenne KEINEN (oh doch, Alma.. die hab ich getroffen, aber sie studiert nicht International Busines (IB), sondern Facility Management – wir werden also mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit nicht sonderlich viel zu tun haben :/). Doch an sich war es ein netter und entspannter Tag. Hier und da hat man sich dem ein oder anderen vorgestellt (und festgestellt, dass es schon wirklich extrem viele Russen in IB gibt und dass deren Englisch ehrlich gesagt ein wenig zu wünschen übrig lässt, Vietnamesen niedlich und sehr sehr aufgeregt sind und deren Aufmerksamkeit irgendwo ist, aber nicht im „Klassenraum“ :D und ein Finne, der zur Hälfte Australier ist und Russisch spricht, ist mir auch noch nicht untergekommen ;)). Ansonsten haben wir nun den kompletten Plan für diese Woche bekommen, wir werden ein wenig die Stadt besichtigen, morgen geht´s zum Messegelände, wo sich alle Studenten einfinden werden und ansonsten wurden bereits die ersten Partys organisiert (ich werde mir das wohl antun, muss mich ja nicht den Trinkgewohnheiten anpassen – denn auch diese wurden heute schon ausführlich erwähnt). Ja.. so viel also dazu. Und da ich eine voll tolle Mama habe, kam letzte Woche das hier an:

There it is and there it went.. my first day in University. Today was the beginning of five days of orientation and organization and I basically don´t know anyone (okay.. I met Alma, a girl I studied Finnish with, but she is starting her Facility Management studies, which means that we are not going to meet THAT often :/). Well nevertheless, today was actually a quite laidback and nice day. More and more information will come though and despite the fact that the studies are in English, I mostly heard Russian today ;). So basically we got the whole schedule for this week, including visiting the congress center tomorrow and some club party Thursday evening and a beach party afternoon (yeah.. Finns and parties (and alcohol) – the topic of the day ;)). Well, yeah… that´s it for today. And because in Germany it´s tradition to get a “Zuckertüte” (click for Wiki-info) when going to school for the first time, I got his from my mom (I have a really awesome mom, heh? :D):

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s