#387 StP Tag/ Day 1

Nach ca. zwei Stunden (und das war der schnelle Weg) an der finnisch/ russischen Grenze mit insgesamt vier Checkpoints (1. Liste aller im Bus sitzenden Passagiere abgeben, Reisepass vorzeigen und relativ schnelle Ueberschreitung der finnischen Grenze, 2. Ueberholen aller anderen Autos, Trucks etc. auf der linken (!) Fahrspur mit entgegenkommenden Verkehr (nichts fuer deutsche Nerven), Warten an der russischen Grenze, 3. Unter skeptischen Blicken seinen Reisepass vorzeigen und auf das Klacken den Stempels warten, Kontrolle des Busses, 4. im Bus sitzend erneut den Reisepass vorzeigen) und erst dann kommt man hochoffiziell in Russland an ;).

Nicht, dass das schon lange genug gedauert haette – nein, wir sind dann auch noch in einen ellenlangen Stau geraten und waren dann halb zehn russischer Zeit im Hostel (welches bisher wirklich grossartig ist – sofern man sich mit gemeinschaftlichen (sauberen) Duschen und Toiletten anfreunden kann) an. Im Dunkeln schaut St. Petersburg auf jeden Fall schon mal grossartig aus und ich bin schon relativ gespannt, was uns heute so erwartet… ).

After about two hours in customs at the Finnish/ Russian border (four checkpoints!), we arrived around half past nine Russian time in our (so far lovely) hostel. Let’s see how our first official day is going to be today!

Bilder folgen/ I am going to add pictures later! ;)

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s