#400 StP 6 – Metro

Ich lebe noch (falls es jemanden interessiert ^^- zumindest so mehr oder weniger) und der 400. Beitrag wird sich um St. Petersburg drehen ;). Ich hab immer noch das ein oder andere Foto, welches ich euch gern zeugen möchte. Und dieses Mal möchte ich euch unbedingt die Metro, das U-Bahn-System von St. Petersburg ein wenig vorstellen. Ich empfand es als einer der sichersten und v.a. einfachsten Methoden innerhalb der Stadt voranzukommen, ohne viel Russisch zu können. Natürlich sind nicht alle Haltestellen in Englisch ausgeschildert – größtenteils eben diese Haltestellen, die sich unmittelbar im Stadtzentrum befinden, aber das hilft einem schon ein wenig weiter! Da hätte ich beim Bus, Straßenbahn bzw. bei einer Art privaten Bus fahren schon mehr Probleme, da man da einfach Russisch braucht und v.a. auch die Gewohnheiten nicht kennt.

Das Metrosystem ist hingegen ziemlich einfach, sofern man denn in der Lage war, einen Fahrschein zu bekommen :D. Dann einfach mit Hilfe des Fahrscheins (z.B. ein Token oder eine mit mehreren Fahrten aufgeladene Karte) ab durch ein Drehkreuz und dann geht es auch schon in die Tiefe. Und zwar megatief – mit einer durchschnittlichen Tiefe von 50 bis 75 Metern ist die Metro in St. Petersburg die Tiefste auf der ganzen Welt, außerdem gilt sie als eine der architektonisch schönsten Welt.

Was mir beim „Herunter-/ Herauffahren“ immer wieder aufgefallen ist, dass viele Menschen Bücher oder Zeitungen lesen, frühstücken, telefonieren (dank installierten Sende- und Empfangseinrichtungen möglich) etc., da man einfach Ewigkeiten auf der Rolltreppe verbringt (ich hätte Zeit messen sollen! :D).

I am still (sort off) alive (if somebody is interested in that information ;)) and the 400th is also going to be about St. Petersburg – I am still having quite a lot of thing which I would like to show you. So here is another inside view in our trip – this time: the metro of St. Petersburg, which was for me one of the fastest and safest ways getting from A to B. With its deepness of an average of 50 to 75 m it is the deepest running metro in the whole world!

  1. Pingback: #423 Kolmas vuosi Suomessa | Tintin on Suomessa

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s