#408 StP 8

Essen waren wir natürlich in St. Petersburg auch – Sushi findet man dort an sprichwörtlich jeder Ecke. Das ganze ist dort fast wie Fast Food und kann man auch problemlos (sofern man der russichen Sprache mächtig ist) via Skype (!) online bestellen. Ansonsten haben wir wir immer dann irgendwo gegessen, wo wir eben gerade waren. Dazu gehört dann auch Mac D.onalds u.ä. Und in einem wirklich netten armenischen Restaurant waren wir zum Mittag essen (siehe Bilder weiter unten) – der Preis, inklusive Suppe betrug 3,50e!

Of course we have been eating also in St. Petersburg. This was kind of a challenge to most of us who do not speak any Russian since the English skills of most Russians is fairly low. Luckily we had some people with us who are directly from St. Petersburg :). So we managed having some lovely Sushi evening and an Armenian lunch all together. We also tried out some other Russian delicacies as you can see ;). 

121015_Blog_StP_Food1 121015_Blog_StP_Food2 121015_Blog_StP_Food3 121015_Blog_StP_Food5

  1. Oh yummy, das sieht unglaublich lecker aus! Sind denn die Preise generell so günstig? 3,50 Euro ist ja unschlagbar! Ich dachte irgendwie immer Pietari wäre so teuer.. Aber gegen Finnland bzw. Helsinki ist das ja ein Wunderland :D

    Übrigens.. hättest du was dagegen, wenn ich dich auf meinem Blog verlinke? Würde gerne eine Linkliste mit anderen „Finnland-Blogs“ machen :)

  2. Pingback: #423 Kolmas vuosi Suomessa | Tintin on Suomessa

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s