#429 Suklaahippucookiet

Ich bin seit gestern krankgeschrieben, werde mich aber wohl morgen wieder selbst in die Uni schieben (jaja, ich weiß – sollte ich nicht, aber ich muss… sozusagen). Doch heute hatte ich dafür viel Langeweile (naja) und habe dann einfach mal Cookies gebacken, Finnisch „Suklaahippucookiet“.

Das Originalrezept ist für 24 Kekse und ich habe genau die Hälfte der Zutaten genommen und letztendlich hatte ich 18 für meine Verhältnisse große, innen noch „saftige“ Kekse. Herrlich! Und die dunkle Schokolade kann man je nach Belieben austauschen. Ich denke da an weißer Schokolade und Macadamianüssen ;). Hier nun das Rezept aus der finnischen Version vom „Hummingbird Bakery Cookbook“, welches ich schon mal kurz hier vorgestellt hatte.

Hier nun das Originalrezept (für angeblich 24 Kekse ^^):

I had some time today (I am on sickleave :P) to bake some really awesome cookies from the Finnish version of the „Hummingbird Bakery Cookbook“.  Here now the recipe for originally 24 cookies (I took half of the ingredients and got 18):

225 g Butter oder Margarine – 225 g butter or margarine
350 g brauner Zucker – 350 g brown sugar
2 Eier – 2 eggs
1/2 TL Vanillearoma – 1/2 ts of vanilla aroma
400 g Mehl – 400g flour
1/2 TL Salz – 1/2 ts of salt
2 1/2 TL Backpulver – 2 1/2 ts of baking powder
225 g dunkle Schokolade, in Stücken – 225 g dark chocolate, in pieces

170 Grad – 10-12 Minuten // 170 degrees – 10 to 12 minutes

PS. Auf dem Backbleck dann auch echt nur 6 Teighäufchen platzieren, die Kekse werden echt groß :D. / Place only 6 cookies on one baking tray. They will get quite big :).

130307_Blog_Kekse1 130307_Blog_Kekse2 130307_Blog_Kekse3

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s