#493 What’s a „mökki“?

„Mökki“ ist das finnische Wort für „(Sommer-) Haus/Häuschenchchen. Und es ist noch so viel mehr: es ist ein Ort, meistens an einem See oder sogar auf einer Insel gelegen, mit Außensauna (und -toilette) und einem Platz zum Grillen. Herrlich (v.a. wenn man dann noch einen Finnen kennt, der so etwas besitzt ^^). Aber es gibt auch viele öffentliche Plätze in Finnland, wo man genau das gleiche machen kann: Sauna – Schwimmen – Würstchen grillen und v.a. essen ;). Und das ganze am besten wiederholend über den ganzen Tag verteilt :D.

A „mökki“ is a Finnish word for (summer) cottage. But it is much more than that. It is a place, usually close to a lake or even on an island, with an outdoor sauna (and toilet) and a grilling spot. It is lovely (and always good to know a Finn who owns one ^^). There are also a lot of public places offering the same facilities (which btw. is awesome!). 

So, what to do at a „mökki“ if you do not have any electricity or running water? Sauna – Swimming – Sausages. Repeat this X times ;).

140721_Blog_JukanMökki1 140721_Blog_JukanMökki2 140721_Blog_JukanMökki3

#491 Tintin hat…

|gesehen| Wir schauen immer noch Heros (letzte Staffel) und ansonsten war es relativ ruhig, was den Fernseher (dass ich jetzt überlegt habe wie man dieses Wort schreibt, ist kein gutes Zeichen, oder? :D) anbelangt. Und natürlich das WM-Finale! Und „Die Mannschaft“ (wird dieser Begriff auch in Dt. verwendet?) hat gewonnen! :)

|seen| still watching Heros… and of course the soccer world-championship finale. „Die Mannschaft“, as they call the German team here in Finland, won! :)

|gelesen| Fifty Shades of Grey. Ähem :D. Den ganzen Rummel um dieses Buch versteh ich nun aber echt nicht.

|read| Fifty Shades of Grey. I don’t get the whole attention towards that book at all.

|gehört| Ne Menge deutsche Musik, älteren Kram. Suche noch immer jemanden, der Interesse hat eine gemeinsame Spotify-Liste zu erstellen ;).

|heard| A lof of German bands, rather old stuff though since I am not really up to date :D.

|getan| Das erste Mal dieses Jahr schwimmen gewesen :). Man nennt dies hier in Finnland auch „talviturkki heitetty“, das Winterfell wurde sozusagen abgelegt.

|done| Been lake-swimming the first time this year. They call this here in Finland „talviturkki heitetty“ – the winter-fur has been taking off (so to say).

140714_Instagram1

|gegessen| Gerade eben – und ich glaube zum ersten Mal (zumindest selbst zubereitet) Aubergine. Nom.

|eaten| I think my first (at least self-prepared) aubergine. Nom.

|gedacht| Was für ein Idiot…

|thought|What an idiot…

|geärgert| Dass der Finne sein Festival-Ticket am Kühlschrank hängen ließ, obwohl ich ihn gefragt hatte, ob er es denn dabei habe. Kleiner aufgeregter Finne, der sein Ticket dann doch noch bekommen hat (fragt nicht, wie xD) und glückselig Alice in Chains sehen/ hören durfte.


|gefreut| WELTMESITER! Und die Stadt war komplett leer als das Spiel zu Ende war. Möh :D.

|been happy| Germany won! And the people vanished from the city the moment the game was over. Möh :D. 

|gekauft| Einen schicken roten (!!!) Blazer für 6e. Danke Sale :D.

|bought| A pretty red (!!!) Blazer for 6e. Thanks sale :D.

#490 Yyteri

Wir waren gestern in der Nähe von Pori, welches sich in Westfinnland und an der Küste zum Bottnischen Meerbusen befindet, also dem Wässerchen zwischen Finnland und Schweden. Und so habe ich den Finnen dazu gebracht ans Wasser zu fahren.. und es war so schön! Yyteri.. ich werd dich hoffentlich bald wieder sehen :). Wie war euer WE? :)

We went direction Pori yesterday, which is situated at the West coast of Finland. I loved the beach called „Yyteri“ – would love to go there soon again and enjoy a bit of vacation feeling :). How has your weekend been?

140629_Suomi2014_Yyteri 140629_Suomi2014_Yyteri2 140629_Suomi2014_Yyteri3 140629_Suomi2014_Yyteri4

#466 Einblicke // Insights

Ich war bisher „nur“ auf zwei finnischen Hochzeiten, davon eine letztes Wochenende. Dieses Mal waren wir sogar bei der kirchlichen Trauung dabei, da der Finne Trauzeuge und ich sozusagen offizielle Fotografin war. Die Kirche war schon ein Hingucker für sich, das Brautpaar natürlich auch und die sehr individuelle Hochzeitsdeko hatte auch etwas: Poster aus angesammelten alten finnischen Rockzeitschriften an den Wänden und dann.. ja, dann… war alles irgendwie pink, sogar die Mülltüten :D.

Und dass ich mal einen Bart (des Bräutigams) flechten werde, hätte ich wahrscheinlich auch nie in meinem Leben gedacht :D.

I have been so far to two Finnish weddings since I am living in Finland – one of them was last weekend. We even went to the church ceremony since the Finn was the best man and I was the „official“ wedding photographer. The church itself was an eye-catcher, and of course the wedding couple and the wedding decoration: poster from old Finnish rock magazines and a lot of pink (even the trash bags were pink! :D).

Well.. and I would have never thought that I would braid a beard (the groom’s) in my life ;).

130805_Blog_Häät1 130805_Blog_Häät2 130805_Blog_Häät3 130805_Blog_Häät4